Aktuelles

CDU zu Besuch bei der GfB Kock

CDU zu Besuch bei der GfB Kock

Auf den ersten Blick ist nicht erkennbar, dass auf dem Gelände der Werkshallen der ehemaligen Textilfirma Gebrüder Kock immer noch reger Betrieb herrscht. Davon hat sich der CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff mit mehreren Ratskandidaten überzeugt. Heinz Heitmann, Geschäftsführer der GfB Kock,  stellte vor Ort anschaulich dar, welchen Zwecken heute die ehemaligen Produktionshallen dienen.  Einen großen Raum nehmen ausgedehnte Lagerhallen ein, die für die Gewerbetreibenden der Region zu einem festen Bestandteil ihrer Logistik geworden sind.  Hierbei geht es dem Unternehmen darum, Lagerqualitäten vorzuhalten, die modernen Anforderungen entsprechen.…

CDU will Anteil der Frauen in der Lokalpolitik fördern

CDU will Anteil der Frauen in der Lokalpolitik fördern

Auf Initiative von CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff trafen sich Frauen aus der Steinfurter CDU im Bürgerbüro an der Mühlenstraße. Der Grund dafür: Die Frauen im Alter von 20 bis 50 Jahren sind in der Politik deutlich unterrepräsentiert. Ziel muss es sein, so betonte Norbert Kerkhoff eingangs, den Frauenanteil in der Lokalpolitik zu erhöhen.  Die Frage nach den Ursachen für die fehlende weibliche Präsenz in der Lokalpolitik wurde bei einem ersten Treffen diskutiert.…

CDU besichtigt Brauerei Rolinck

CDU besichtigt Brauerei Rolinck

Auch wenn der Schriftzug „Brauerei Rolinck“ noch weithin sichtbar ist, gehört die Steinfurter Traditionsbrauerei seit 2007 zur Krombacher Brauerei. Wahlkreiskandidat Jörg Nimbach bereitete eine Besichtigung durch CDU-Fraktionsmitglieder vor, an der außer ihm noch CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff sowie Sebastian Buck und Hagen Libeau teilnahmen.  Werksleiter Marcel ter Steege und Elektromeister Matthias Wallkötter erläuterten die komplexen Produktionsabläufe in dem hochtechnisierten  Betrieb. Der momentane Standort stößt räumlich an seine Grenzen, so  dass Erweiterungen und Investitionen vorgesehen sind.…

UKB Montagesysteme erweitert Betriebsgelände

UKB Montagesysteme erweitert Betriebsgelände

Die Firma UKB in der Erpostraße wurde erst vor sieben Jahren gegründet und hat bereits jetzt ein zusätzliches Grundstück an der Dornierstraße erworben, um den Betrieb zu erweitern. CDU-Bürgermeisterkandidat Norbert Kerkhoff und die Ratsmitglieder Rolf Diekmann sowie Dieter Chilla informierten sich vor Ort über die Arbeit des Unternehmens. Firmenchef Ingo Linneweber: „Unser junges Unternehmen ist spezialisiert auf alles, was mit Photovoltaik zu tun hat.…

Autos an der Marienschule bereiten Kopfzerbrechen

Autos an der Marienschule bereiten Kopfzerbrechen

Der Autoverkehr an der Borghorster Marienschule war Anlass für eine Begehung durch Mitglieder der CDU-Fraktion. Melanie Mußhoff informierte die Gruppe in Vertretung von Rektorin Anja Kronen. Holger Ballering, Vorsitzender des Fördervereins, trug die Interessen der Eltern vor. Auf den ersten Blick vermittelt die Grundschule, nahe einem großzügigen Spielplatz, dem Heinrich-Neuy-Museum, der Kirchenverwaltung und der Nikomedeskirche gelegen, einen beschaulichen Eindruck. Der Autoverkehr und mangelnde Parkplätze bereiten der Schulgemeinde jedoch zunehmend Kopfzerbrechen.…

CDU reagiert auf Brandbrief aus dem Arnoldinum

CDU reagiert auf Brandbrief aus dem Arnoldinum

Der Brandbrief der Schulgemeinde des Arnoldinums mit seinen Standorten in Burgsteinfurt und Horstmar war Anlass zu einem Ortstermin: Die Mitglieder der schulischen Mitwirkungsgremien und Steinfurter CDU-Politiker trafen sich am Pagenstecherweg zu einem Gespräch. Schulpflegschaftsvorsitzender Mario Kölking brachte die Besorgnis der Beteiligten auf den Punkt: „Wir wollen vom Schulträger wissen, wie`s nach den Sommerferien weitergeht. Da muss es eine Prioritätenliste geben.“ In der Diskussion, an der sich auch Tim Gruchmann und Lisa Ellinghaus  von der SV sowie Mitglieder des Fördervereins beteiligten, wurden zahlreiche praktische Fragen aufgeworfen: Wie kann der Lernstoff des laufenden Halbjahres nachgeholt werden?…